Home » Ästhetik

Fadenlifting

Beim Fadenlifting handelt es sich um eine neue innovative Methode der Gesichtsverjüngung, die den Vorteil eines nicht chirurgischen Eingriffes bietet und somit auch keine längeren arbeits-bedingten Ausfall mit sich bringt.

Wir verwende nur Fäden, die vom Körper abgebaut werden können (in 6 - 8 Monaten) und bio-kompatibel sind, daher keine allergischen Reaktionen zeigen. Die Fäden bestehen aus Polydioxanon (PDO), welches seit Jahrzehnten bei chirurgischen Eingriffen als selbstauflösendes Nahtmaterial verwendet wird.

Die Fäden geben dem Gewebe eine neue Stützstruktur. Gerade Areale, die ansonsten schwer mittels Injektion zu behandeln sind werden durch das Fadenlifting aufgebaut, gestrafft und verjüngt, wie zum Beispiel Hängebäckchen oder Schlupflider. Um den eingebrachten Faden herum bildet die Haut neue Kollagenfasern, die das Hautvolumen erhöhen und so Falten glätten können. Bei diesem Verfahren werden Fäden mit Hilfe von dünnen Kanülen ins tiefere Bindehautgewebe eingeführt. Um die Fäden herum bildet sich dann neues Bindegewebe, das als Gerüst vor dem Absinken dient. 

Vor der Behandlung bearbeiten wir die Haut mit Ultraschall. Dadurch wird das Gewebe weicher und der Faden läßt sich besser einarbeiten. Wenn gewünscht kann anschließend nochmals eine Ultraschallbehandlung durchgeführt werden. Die Haut beruhigt sich dann schneller.

Nach der Behandlung können in geringem Maße Rötung und Schwellung auftreten. Spätestens nach 2 - 4 Tagen verschwinden diese Symptome wieder. Durch den Ausschluß von Komplikationen kann man mit dieser Methode eine hervorragende Möglichkeit schaffen die Haut zu straffen.

Anwendungsmöglichkeit:

- Augenbrauenanhebung

- Schlupfliderverringerung

- kleine Augenfältchen

- Oberlippenfältchen

- ausgeprägte Nasolabialfalte

- bei Elastizitätsverlust

- erschlafftem, hängendem Gewebe zum Beispiel Hängebäcken, Hals

Vorteil:

- natürliches Ergebnis ohne Typveränderung

- kann einen sofort sichtbarer Erfolg bringen

- keine Ausfallzeiten durch Nebenwirkungen

- Resultat kann zwischen 12 und 18 Monaten halten

- geringe Schmerzen

- Keine Operation, Narkose

Profhilo

Bio-Remodellierung mit Profhilo ®  ist ein neues Anti-Aging Behandlungskonzept mit sofortiger regenerativer Zweifach-Wirkung für müde, feuchtigkeitsarme und erschlaffte Haut.

Die einzigartige Zusammensetzung von Profhilo ® stimuliert die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und unterstützt die Elastin- und Kollagenbildung.

Aufgrund des besonderen Herstellungsprozesses verbleibt Profhilo ® im Gegensatz zu unver-netzter Hyaluronsäure 30 Mal länger im Gewebe und entfaltet dort seine hydratisierende und stimulierende Wirkung. Es enthält 64 mg Hyaluronsäure auf 2 ml Produkt und ist damit effektiv eines der am höchsten konzentrierten Hyaluronprodukte auf dem Weltmarkt. 

Die Behandlung ist kurz, schonend und kaum zu spüren.

An fünf definierten Injektionspunkten je Gesichtshälfte wird PROFHILO® in kleinsten Mengen mit sehr feinen Nadeln injiziert - Komfortabel. Durch seine besondere Beschaffenheit sowie der speziellen BAP-Injektionstechnik (Bio Aesthetic Points) verteilt es sich von selbst im Gewebe. So profitiert Ihre gesamte Gesichtshaut von seiner feuchtigkeitsbindenden Wirkung.

Natürlich kann PROFHILO® auch an weiteren Arealen am Körper wie z.B. an Armen, Hals, Dekollete´und Handrücken angewendet werden. 

Unmittelbar nach der Behandlung können Sie problemlos in Ihren gewohnten Alltag zurückkehren.

In der Regel sind 2 Behandlungen in einem Abstand von 4 Wochen nötig. Eine Auffrischung nach jeweils 6 Monaten wird empfohlen!

FAZIT: eine Behandlung ist sowohl als Prophylaxe in jüngeren Jahren als auch bei bereits alternder Haut sinnvoll und wirksam. 


Mesotherapie

Eine wahre Hautpflegekur von innen. Die Haut kann schnell und mit nahezu wenig Neben-wirkungen mehr Glanz, Vitalität und Glätte zurück erhalten.

Bei der Mesotherapie können kleine Knitterfalten verschwinden. Das Gesicht wird sanft konturiert und leicht müde Augen können wieder zum Leben erweckt werden. Der "Picks" in das Gewebe setzt einen mechanischen Reiz, der wiederum die Fibroblasten stimuliert mehr Kollagen zu bilden. Die Vitamin-Cocktails werden bis in die tiefen Hautschichten eingeschleust und entfalten an richtiger Ort und Stelle Ihre Wirkung. (Bei Pflegecremes erreichen 99 % der aufgetragenen Produkte nicht die richtige Tiefe in der Haut) So werden Reperaturmechanismen erst angestoßen. Die Haut lernt sich selbst zu regenerieren! Sie gewinnt wieder an Fülle. Dieser Zustand kann bis zu 6 Monate oder länger anhalten. Danach wird die Haut langsam wieder 'vergesslich' und sollte dann wieder nachbehandelt werden. Wichtig ist auch zu wissen, daß mesotherapeutische Maßnahmen je nach Hauttyp unterschiedlich schnell anschlagen. Anti-Aging-Effekte treten nicht zu einem 'Wunschtermin' ein, sondern erfolgen in kleinen Schritten. Man braucht die richtige Therapie, Zeit, Sorgfalt und Geduld!

Besonders wirksam kann die Mesotherapie

- im Gesicht (Wangebereich)

- um den Augenbereich

- am Hals und

- Dekollete´ sein.

Um die beschriebene Entfaltung zu erreichen sind mind. 3 Behandlungen nötig. Je nach indivi-dueller Beschaffenheit muss dies innerhalb von etwa 3 Monaten durchgeführt werden. Eine Folge-behandlung sollte dann erst wieder nach 6, spätestens 9 Monaten erfolgen.

Wenn gewünscht kann anschließend noch eine Ultraschallbehandlung durchgeführt werden. Dadurch wird der Wirkstoff noch besser in der Haut aktiviert!